Ausbildungspreis 2020

Übergabe des Ausbildungspreises durch Staatsministerin Carolina Trauter und Landrat Josef Laumer an Gschäftsführer Ludwig Knott

Ausbildungspreis 2020

Der Ausbildungspreis 2020 des Landkreises Straubing-Bogen für Betriebe unter 50 Mitarbeiter wurde am 30.10.2020 in einer kleinen Feierstunde durch die Staatsministerin Carolina Trautner an die Firma Knott übergeben.

“Landrat Josef Laumer und Carolina Trauter, Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, überreichten am Freitag im Landratsamt den Ausbildungspreis an drei heimische Betriebe. Wegen Corona musste allerdings das ursprünglich geplante gesellige Beisammensein einer Verleihung mit striktem Zeitplan weichen. Und so fanden die drei Verleihungen im 15-Minuten-Takt statt – ein Vertreter eines Gewinnerbetriebs samt dem dazugehörigen Bürgermeister nach dem anderen. Dazwischen wurde jeweils fünf Minuten lang kräftig gelüftet. “Heute ist die Qualität der Gäste entscheidend, nicht die Quantität”, sagte Landrat Josef Laumer im Beisein von Staatsministerin Trautner und Martin Köck, Wirtschaftsreferent im Landratsamt. Anschließend gab es den Prels für die Kategorie Großunternehmen ab 50 Mitarbeitern für Armin Kienberger, Werksleiter der Firma Bischof und Klein aus Konzell, den Preis für die Kategorie Kleinunternehmen bekam Ludwig Knott, Geschäftsführer der Firma Knott Heizung und Sanitär aus Schwarzach, der Inklusionspreis ging an die Firma Metallbau Daffner aus Geiselhöring mit ihrem Geschäftsführer Jürgen Hierlmeier.”

Ausbildungspreis 2020 an Knott Heizung und Sanitär im Straubinger Tagblatt